Karriere-Hörgeräte Baschlebe

Karriere


 

Für die weitere Expansion suchen wir überdurchschnittlich qualifizierte Mitarbeiter.

 

Für unser Geschäft in Köln-Rodenkirchen suchen wir:

Assistent Hörakustik (m/w/d)

 

Für unser Geschäft in Lemgo suchen wir:

Assistent Hörakustik (m/w/d)

Alle Infos finden Sie hier im PDF

>> PDF downloaden

 

Wir suchen für unsere Filialen in Lippe:

Hörakustiker (m/w/d)

Wir suchen in ganz OWL:

Hörakustikermeister (m/w/d)

 

Wir suchen:

Auszubildende (m/w/d)

Als inhabergeführtes Familienunternehmen und attraktiver Arbeitgeber in der Region sind wir auch ein Ausbildungsbetrieb. Der Beruf des Hörakustikers ist vielseitig und spannend. Jeden Tag warten neue Abenteuer. Es wird nie langweilig. Hörakustiker sind Berater, Handwerker und Techniker. Ein zukunftssicherer Job mit tollen Perspektiven, wenn Sie gerne auf andere Menschen zugehen, handwerklich und technisch versiert sind und  immer wieder dazulernen möchten. Ihr Lebenslauf muss nicht perfekt sein. Wenn Sie schon etwas anderes ausprobiert haben, umso besser. Wir mögen Menschen, die wissen, was sie wollen oder eben auch nicht wollen. Studienabbrecher oder Umschüler sind bei uns herzlich willkommen. Jetzt bewerben!

 

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an Frau Astrid Baschlebe | Hörgeräte Baschlebe | Lange Straße 48
32756 Detmold – gerne auch per E-Mail: a.baschlebe@baschlebe.de


 

WICHTIGE INFORMATION

Aufgrund der aktuellen Verfügung des Landes NRW sowie der Städte und Kommunen bleiben unsere Fachgeschäfte bis zum 18.04.2020 geschlossen.


Für dringende Notfälle ist unser Fachgeschäft

in Ostwestfalen:
Lagesche Straße 5
32657 Lemgo
Mo.-Fr. von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Tel: 05261 666968
E-Mail: lemgo2@baschlebe.de

in Rhein-Sieg-Kreis und Köln:
Hauptstraße 40
53797 Lohmar
Mo.-Fr. von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Tel: 02246 9089900
E-Mail: lohmar@baschlebe.de

zu diesen eingeschränkten Öffnungszeiten erreichbar.


Wenn Sie zu uns kommen möchten, melden Sie sich bitte zuvor telefonisch an.
Wir können aufgrund der besonderen Situation im Zusammenhang mit der Corona-Situation ausschließlich Dienstleistungen erbringen, die zum Erhalt Ihrer Hörfähigkeit dringend notwendig sind.